Bastel-Tipps

Ungiftige Finger- und Malfarbe

Material:

100 ml Wasser
4 leicht gehäufte EL Mehl
Lebensmittelfarbe (alternativ Spinat-, Kirsch-, Rote Beete- oder Blaubeersaft)
Alte Schraubverschlussgläser
Zubereitung:

Lebensmittelfarbe mit Wasser vermischen, dann dem Gemisch das Mehl hinzugeben, kräftig verrühren bis eine klumpenfreie Mischung entstanden ist. Farbe in ein Schraubvrschlussglas füllen, die Farbe hält sich etwa 2 Wochen im Kühlschrank.

 

 

Rasseltrommel

Material:
Eine große leere Gemüsebüchse
Paketklebeband
Tuschfarben
Zeitungspapier und Tapetenkleister
Reis oder Kies oder Perlen oder Erbsen oder.......
Herstellung:
Ihr füllt in die leere Büchse eine Tasse Kies oder Reis oder...   und klebt dann die Büchse mit dem Paketklebeband zu. Zerreißt das Zeitungspapier in kleine Stücke  und klebt es mit Hilfe des Tapetenkleisters um die Büchse herum.
Nicht auf das Paketklebeband kleben, sonst klingt die  Büchse nicht mehr so schön!
Nun muß das angehende Instrument trocknen. Ist das Zeitungspapier trocken, könnt Ihr es mit Tuschfarben schön bemalen. Wenn Ihr Lust habt, könnt Ihr noch ein paar Glöckchen (gibt es im Bastelbedarf) um die Büchse binden und schon kann das Konzert losgehen. Einfach rhythmisch mit den Händen auf das Klebeband schlagen mit den Füßen auf den Boden Tippen und Ihr bekommt garantiert das richtige Feeling.

Viel Spaß beim Basteln!